Willkommen auf der Seite des

 

Orlamünder Burgvereins!

 

 
 
 

„Dô der sumer komen was,
und die bluomen dur daz gras
wünneclîchen sprungen,
aldâ die vogele sungen,
dô kom ich gegangen
an einen anger langen,
dâ ein lûter brunne entspranc.
vor dem walde was sîn ganc,
dâ diu nahtegale sanc.

 

Als der Sommer wiederkam,
und die Blumen aus dem Gras
schön und lieblich sprossen,
wo all die Vögel sangen,
da kam ich gegangen
zu einer Wiese groß und weit,
aus der ein klarer Quell entsprang.
Am Waldesrand floss er dahin,
dort sang die Nachtigall.


Walther von der Vogelweide

(1170 - um 1230, deutschsprachiger Lyriker des Mittelalters)

 

 

Nächste Veranstaltungen

    

 

Freitag, 09. September 2022

18:00 - 22:00  

 

Covenanz

 

(mittelhochdeutsch für Spiel- und Tanzabend)

 

 

Abenthalben des tages werden die pforten der kemenate ufgetan

und sie verwandelet sich in ein gemuetlich gasthus.

Kleines ezzen und richelich tranc sin ungesparet warthaft.

Manecvalticliche spil can gebruchlicht werden

ode ihr fabuliert einvach in unserm troumlich hovestat.

 

Eintritt frei!

 

 

Sonntag, 11. September 2022

13:00 - 17:00  

 

Tag des offenen Denkmals

 

Die Stadtkirche Orlamünde St. Marien hat ebenfalls geöffnet

 

ab 14:00 Uhr

 

Konzert mit den Publiners

 

 

Rost brennt!

Eintritt ins Museum: 3,00 Euro

 

 

Eine Übersicht über die aktuellen Veranstaltungen findest du hier